Berufliches Portrait

Marius Fröchling

Online-Verleger & Pädagogik-Student


Schön, dass Du dir Zeit für diese Intimitäten nimmst…

Ich bin Marius und versuche mich hier der Selbstdarstellung. Ich bin aktuell Verleger eines Online-Magazins mit dem Schwerpunkt Sozialstaat und Rentensituation. Dies ermöglicht mir ein „Studium Individuale“ mit Schwerpunkten in Pädagogik und den Sozialwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg.

Zuvor bekleidete das ominöse Kürzel „SEO“ alle meine Jobtitel. SEO, also Suchmaschinenoptimierung, beschreibt die „Optimierung von Webseiten hinsichtlich Inhalt, Verknüpfung und Technik“ zur Gewinnung von Besuchern über Suchmaschinen. Diese Disziplin ist in großen Unternehmen heutzutage meist in den Bereichen Redaktion, Entwicklung oder Marketing angesiedelt. Im Rahmen der Digitalisierung erlebt dieses SEO eine rasant steigende Nachfrage, da potentiell jede Webseite von dieser Technik profitieren kann.

Als „SEO Manager“ sammelte ich beim Presseverlag Gruner + Jahr und der SEO-Agentur TESTROOM in Hamburg Erfahrung, als „Head of SEO“ bei der Lüneburger Onlinemarketing-Agentur web-netz. Davor wiederum absolvierte ich eine „gute alte hanseatische Kaufsmannlehre“ – allerdings mit inhaltlichem Schwerpunkt auf SEO und Online-Vermarktung – und zwar bei der Unternehmensgruppe charismedia.

Nach über acht Jahren der Anstellung wollte ich dann schließlich etwas anderes ausprobieren. Mittlerweile verdiene ich meine Brötchen hauptsächlich als Herausgeber und Redakteur eigener Online-Magazine und phasenweise projektbezogen als Unternehmensberater und Seminarleiter.

Sie benötigen Unterstützung?

In beratender Tätigkeit unterstütze ich hauptsächlich Verlage und ihre Redaktionen. Doch auch gemeinnützige Organisationen konsultieren mich bei der redaktionellen Suchmaschinenoptimierung, auf die ich mich inzwischen primär ausgerichtet habe. Da ich versuche möglichst immer nur für einen Mandanten exklusiv aktiv zu werden, melden Sie sich gerne schon frühzeitig bei mir. Ich freu‘ mich drauf!


Austausch ist alles!

In den zurückliegenden Jahren habe ich sehr unterschiedliche Menschen rund um den Fachbereich SEO kennengelernt. Journalisten, Blogger, Berater, Affiliates, Grafiker, Programmierer. Und natürlich Vollblut-SEO’s. Bei komplizierten Fragestellungen tauscht man sich auf kurzem Wege aus und profitiert so von den Erfahrungswerten der SEO-Gemeinde. Allgemeine Neuerungen durch Google werden in diesem „Think Tank“ ebenso diskutiert wie Veränderungen am Algorithmus. Denn wo soll man diese „Geheiminformationen“ über Google sonst beziehen, wenn nicht aus der erlebten Praxis?

Ich freue mich daher immer über Gespräche und Diskussionen rund um SEO – ganz egal ob mit einem Berufsanfänger oder einem etablierten Geschäftsführer.
Oder einem Baum.

Berufliche Stationen als Suchmaschinenoptimierer

Seit 2016 Student Leuphana Universität
2015 – 2016 SEO-Manager Pressehaus Gruner + Jahr
2013 – 2014 Head of SEO Agentur web-netz
2011 – 2012 SEO-Manager Agentur TESTROOM
2008 – 2011 Kaufmannslehre Unternehmensgruppe charismedia